Kaninchen

Urban Wildlife: im Kaninchenpark!

Hallo zusammen,

da ich nach einem kleineren Eingriff noch nicht wieder 100% mobil bin, kommen größere Fototouren derzeit nur bedingt in Frage. Also musste ich mir neue fotografische Ziele suchen, die für mich gut erreichbar sind. Da bot sich ein fußläufig erreichbarer Park an. Mitten in der Stadt tummeln sich hier zwielichtige Gestalten, aber auch eine Menge Wildkaninchen. Diese haben den Park als Lebensraum entdeckt und können hier, nahezu frei von natürlichen Feinden, gut leben. So zog es mich abends, als die Temperaturen erträglicher wurden, mal mit der Kamera in den besagten Park.

Tierfotografie Niklas Mattern, Wildlife, Wildkaninchen, Kaninchen
Wildkaninchen

Die Wildkaninchen dort haben zwar die Scheu vor dem Menschen größtenteils abgelegt, sind aber trotzdem immer wachsam und verschwinden bei drohender Gefahr (freilaufenden Hunden, lautem Gelächter, etc.) sofort in einem der unzähligen Baue. Ich setzte mich also erstmal auf eine der Parkbänke um zu beobachten, wo die Kaninchen sich bevorzugt aufhalten und wo es dann lohnenswert wäre, auf Fotos zu hoffen. Nach einiger Zeit kamen sie auch nach und nach wieder hervor und fingen an, auf den Wiesen am Gras zu fressen.

Tierfotografie Niklas Mattern, Wildlife, Wildkaninchen, Kaninchen
Wildkaninchen

Als die Gruppe vollzählig auf der Wiese erschienen war wurde klar: sie haben anscheinend einen frischen Wurf mit noch ziemlich kleinen Jungtieren. Diese wieselflinken Zwerge hatten es mir in der Folge besonders angetan, waren jedoch durch die Geschwindigkeit und teilweise schwierige Lichtverhältnisse gar nicht so einfach zu erwischen.

Tierfotografie Niklas Mattern, Wildlife, Wildkaninchen, Kaninchen
Wildkaninchen

Nach ungefähr anderthalb Stunden habe ich dann den Heimweg angetreten. Den Park werde ich in Zukunft sicher noch öfter aufsuchen, auch weil sich dort noch einige Eichhörnchen rumtreiben. Diese sind leider an anderen bekannten Stellen nahezu vollständig verschwunden.

Tierfotografie Niklas Mattern, Wildlife, Eichhörnchen
Eichhörnchen

Als Fazit lässt sich sagen, dass es nicht immer die große, weite Wildnis sein muss. Auch kleinere Lebensräume in unmittelbarer Nähe zu den Menschen werden von bestimmten Tierarten sehr erfolgreich erobert. Auch hier lohnt sich das Fotografieren!

Abschließend noch einige Impressionen aus dem Park:

Tierfotografie Niklas Mattern, Wildlife, Wildkaninchen, Kaninchen
Wildkaninchen

 

Tierfotografie Niklas Mattern, Wildlife, Wildkaninchen, Kaninchen
Wildkaninchen

 

Tierfotografie Niklas Mattern, Wildlife, Wildkaninchen, Kaninchen
Wildkaninchen

 

Tierfotografie Niklas Mattern, Wildlife, Wildkaninchen, Kaninchen
Wildkaninchen